News

 
Liebe Gäste
 
Aufgrund der aktuellen Situation unter COVID-19 bleibt das Ginger vorerst bis Ende Februar 2021 geschlossen.
Für Fragen und Reservationen sind wir während dieser Zeit per Mail erreichbar: mail@ginger-retsaurant.ch
 
 
herzlich,
das Ginger Team
 
 
GUTSCHEINE
Jemandem eine Freude bereiten? Auch wir freuen uns darüber ;-)
jetzt gleich bestellen
 
 
 

NEWSLETTER

Restaurant

Sushi Bar

Das Herzstück des Gingers bildet seit 20 Jahren die mondäne Sushi-Bar. Im Zentrum der Holztheke mit ihrer sinnlichen Beleuchtung hantieren zwei japanische Köche. Ihnen bei ihren mühelosen Handgriffen zuzusehen, ist Sinnesfreude und Inspiration. Die frisch zubereiteten Köstlichkeiten präsentieren sich auf einem lautlosen Förderband, und der Gast entscheidet selber, worauf er Lust hat. Ruhig, vielleicht in Gedanken versunken, kann er die Speisen anschauen, bevor er wählt. Wer alleine isst, fühlt sich hier ungestört und doch aufgehoben. Wer zu zweit hier ist, findet dank geschickter Anordnung der Sitzplätze aber auch genug Raum und Ruhe für ein ungestörtes Gespräch. 

 

A la Carte

Im hinteren Bereich des Lokals, im A-la-Carte-Restaurant, serviert ein Team mittags und abends warme japanische Gerichte. Der kompromisslose Premium-Service ist hier eine Tradition, die viele Stammgäste genauso schätzen wie die kleine Karte mit grosser Ausstrahlung. Innovative Spezialitäten aus allen Regionen Japans werden bei uns mit Leichtigkeit und Leidenschaft zubereitet. Die Vielfalt japanischer Gastronomie ist Teil der Poesie. Mitten in Zürich.

 

Vertrauen

Eine ethisch zweifelsfreie Qualität des Angebots ist für uns Ehrensache. Wir verarbeiten nur Fisch von Partnern, die uns zertifizierte Fangmethoden garantieren. Wir beziehen unser Fleisch vorwiegend aus Schweizer Betrieben und entscheiden uns nach Möglichkeit immer für saisonales Gemüse.  

 

Lunch Menu (PDF) 

Dinner Menu (PDF)

Getränke (PDF)

 

 

Sake Bar

Fasziniert von der Fülle japanischer Lokale präsentieren wir neben dem puristischen Ginger eine weitere Seite dieses faszinierenden Landes: Die authentische, die ursprüngliche.

Traditionelles Ambiente und ausgesuchte Materialien machen die Sake-Bar zu einem Ort fernöstlicher Lebensfreude. Verführerisch aber doch dezent. Unbeschwert und dennoch stilsicher.

Sake, den kräftigen Reiswein, gibt es hier offen oder in hübschen Flaschen serviert. Die Auswahl ist gross, die Themenliste könnte lang werden an diesem Abend. Lassen Sie Ihren Geist reisen und das Herz wärmen. Wem der Sake zu schwer wird, der trinkt Bier, Wein oder bestellt einen japanischen Cocktail.

Den Hunger muss man hier übrigens nicht nur mit Geistesnahrung stillen, sondern kann aus gesamten Ginger Angebot wählen. Kleine Häppchen im Izakaya-Stil, warme Gerichte von der Restaurant Karte und kalte Köstlichkeiten von der Sushi Bar werden für den kleinen und grösser werdenden Appetit während dem Apéro oder zur späten Stund serviert.

 

 

 

Shop

Unsere Sake Bar ist seit neustem auch ein kleiner Shop mit kuratierten Manufaktur-Produkten aus Japan, sowie eigens fürs Ginger hergestellten Souvenirs.

Mit GINGER möchten wir mehr sein als ein Restaurant.

Mehr als eine solide Adresse für Liebhaber/innen der japanischen Küche. Sondern auch eine spezialisierte Erlebniswelt für alle, die gerne in die japanische Kultur eintauchen.

 

 

Philosophie

Die japanische Küche verwendet fast keine Gewürze und ebenso wenig Worte reichen aus, ihre Faszination zu beschreiben: Frisch, sexy, delikat.

Das ist leidenschaftliches Understatement und erhabene Vollkommenheit. Diese aufs Wesentliche reduzierte Esskultur beeindruckt uns seit Jahren. Denn wir wissen: Japan ist noch so viel mehr als Sushi und Sashimi.

Die Japaner schliessen bei der Wahl ihrer Zutaten oft die Augen. Und inhalieren erst einmal den Duft. Von Meer. Erde. Gras. Frisch ist nirgendwo frischer als in Japan. Der Koch verehrt junges Gemüse, lässt es durch seine Hände tanzen, er dämpft den Fisch und grillt das Fleisch. Zart und respektvoll. Dann akzentuiert er die Kreationen mit knackigen Sprossen, getrockneten Algen oder aromatischen Wurzeln und rundet das Gericht mit vollwertigem Reis ab. Der Eigengeschmack jeder einzelnen Zutat ist ihm so heilig wie das Ritual, mit dem er es zubereitet.

Das Resultat: Geschmacklich herausragend, gesund, zeitgemäss.